Zusammenarbeit gestalten

Öffentliche Seminare

alle Seminare können auch individuell als Fachcoaching gebucht werden - gleiche Kosten, massgeschneidert

Sich organisieren, Arbeit priorisieren und Schnittstellen koordinieren

Mitarbeitende und Führungskräfte lernen wesentliche Grundlagen kennen und entwickeln konkrete Verbesserungs- und Optimierungsmöglichkeiten für ihre Arbeitsweise und die Zusammenarbeit. Gewinnen Sie Zeit für das Wichtige!

Um gute Ergebnisse mit angemessenem Aufwand zu erreichen, muss Vieles stimmen: hilfreiche Rahmenbedingungen, die passende Arbeitsweise verbindlich festgelegt, gute Disziplin und Arbeitsgewohnheiten und nicht zu unterschätzen - Freude und Motivation.   

Durch die Inputs an diesem Seminar erkennen Sie, was gut funktioniert und wo es Verbesserungen braucht. Sie lernen, wie Verbesserungs- und Optimierungs-möglichkeiten im Alltag umgesetzt werden. Aus einer Vielfalt von möglichen Massnahmen, Hilfsmitteln und Techniken formulieren Sie individuelle Ziele und Verbesserungsschritte. Wer die richtigen Dinge anpackt, erreicht, dass bereits kleine Veränderungen grosse Wirkung zeigen.

 

Inhalt

  • Die verschiedenen Ebenen der Arbeitsorganisation analysieren, reflektieren und Ansätze für wirkungsvolle Verbesserungen finden.
  • Vorstellungen der optimierten Arbeitssituation entwickeln.
  • Das Dienstleistungszentrum ‚Sekretariat’ klar positionieren.
  • Effizient für sich und andere organisieren, planen und koordinieren.

 

Zielpublikum

Mitarbeitende aus Sekretariat, Assistenz, Empfang und Sachbearbeitung

 

Arbeitsweise

Das Seminar ist handlungsorientiert gestaltet. Neben der schrittweise geführten Analyse und den fachlichen Inputs werden die individuelle Umsetzung, die persönliche Reflexion und der Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden gezielt gefördert und genutzt.

> Anmeldung

Weitere Angaben

Durchführungsort: Consolving, Chamerstrasse 56, 6300 Zug - gut erreichbar mit ÖV und Auto.
Kosten: Fr. 580.--
Durchführungsgarantie: Alle Seminare werden sicher durchgeführt. Wenn die Gruppe einmal klein ist, findet die Veranstaltung zentral in Zug in unserem Schulungs- und Coachingraum statt – methodisch der Gruppengrösse angepasst.  Alle Seminare werden sicher durchgeführt. Wenn die Gruppe einmal klein ist, findet die Veranstaltung zentral in Zug in unserem Schulungs- und Coachingraum statt – methodisch der Gruppengrösse angepasst.  

 

Wer als Informations- und Kommunikationsdrehscheibe gilt, hat hohen Anforderungen zu genügen. Geschickte Kommunikation und souveränes Verhalten gehören ebenso dazu wie eine gute Übersicht über den Informationsfluss. In diesem Seminar ergänzen Sie Ihr persönliches Erfahrungskönnen mit Fachwissen und gezieltem Training. Hilfreiche Modelle zu Kommunikation und Informationsmanagement geben Sicherheit und erhöhen die Professionalität und Effizienz.

In dieser Funktion vermitteln Sie oft den ersten Eindruck und repräsentieren das Unternehmen/die Institution nach aussen. Gleichzeitig sind Sie eine Schaltstelle der internen Kommunikation. Fragen, Beschwerden, Sorgen: all das kommt zunächst bei Ihnen an. Es erfordert viel Gespür und Geschick mit diesen Informationen und Situationen kompetent umzugehen.

 

Inhalt

  • hilfreiche Grundlagen zu Kommunikation und Informationsmanagement
  • Regeln, Hilfsmittlel, Techniken und Verhaltensstrategien
  • Der rote Faden in Gesprächen, damit wir verstehen und verstanden werden
  • Erfolgsstrategien für anspruchsvolle Situationen und wenn es heikel wird

 

Zielpublikum

Mitarbeitende und Führungskräfte,  Sekretariat, Assistenz, Administration, Empfang und Sachbearbeitung

 

Arbeitsweise

Dieses Seminar bietet Ihnen die Möglichkeit die Elemente erfolgreicher Kommunikation praxisorientiert zu lernen und mit Berufskollegen/innen zu üben. Sie bauen Ihre kommunikative Kompetenz im speziellen Kontext des Sekretariats aus. Sie reflektieren Ihre Rolle, lernen die Wirkung Ihres Verhaltens kennen und erweitern Ihre Handlungsmöglichkeiten. Gemeinsam werden Lösungsansätze zu anspruchsvollen Situationen entwickelt.
> Anmeldung

Weitere Angaben

Durchführungsort: Consolving, Chamerstrasse 56, 6300 Zug - gut erreichbar mit ÖV und Auto.
Kosten: Fr. 580.--
Durchführungsgarantie: Alle Seminare werden sicher durchgeführt. Wenn die Gruppe einmal klein ist, findet die Veranstaltung zentral in Zug in unserem Schulungs- und Coachingraum statt – methodisch der Gruppengrösse angepasst.  Alle Seminare werden sicher durchgeführt. Wenn die Gruppe einmal klein ist, findet die Veranstaltung zentral in Zug in unserem Schulungs- und Coachingraum statt – methodisch der Gruppengrösse angepasst.  

Spannungen und Differenzen wirken unterschiedlich: Im Positiven als dynamischer Antrieb - aber oft aufreibend wie Sand im Getriebe. Dann binden sie viel Energie. Konstruktiv und geschickt angegangen, können gerade diese Sandkörner die Basis für Perlen sein. In diesem Seminar lernen Sie die Dynamik von Spannungen und Konflikten kennen. Fachwissen verbunden mit Ihren Erfahrungen ermöglichen Ihnen, sich in angespannten Situationen richtig zu verhalten und angemessen handeln zu können.

Ein harmonisches Umfeld - wer wünscht sich das nicht? In der Arbeitswelt treffen Menschen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten, verschiedenen Interessen und Werten aufeinander. Sie prägen die Unternehmenskultur, das Betriebsklima und die Arbeitsweise. Durch diese Co-operation wird Potenzial frei - einerseits für mehr und bessere Leistungen – anderseits aber auch für Differenzen, Spannungen und Konflikte.

Je mehr Menschen wissen wie Spannungen und Konflikte entstehen und 'wachsen' umso leichter finden wir den Weg heraus. Sie können lernen, diese Dynamik bewusst zu beobachten, wahrzunehmen und konstruktive Lösungen zu entwickeln. Die im Seminar vermittelten Grundlagen lassen sich auf unterschiedliche Situationen anwenden. Sie entdecken Ihre eigenen Strategien im Umgang mit Spannungen und trainieren, wie Sie sich als direkt betroffene oder als indirekt betroffene, aussenstehende Person geschickt verhalten können.

Erfolgreiche und leistungsfähige Menschen haben gelernt, mit Spannungen umzugehen und sie als Motor für Neues und für Entwicklungsschritte zu nutzen.

 

Inhalt

  • Die Bedeutung von sozialen Kontakten für den Menschen
  • Die Wahrnehmung von Beziehungen anhand der Theorie Schulz von Thun
  • Hintergrundwissen zu Spannungen und Konflikten nach Friedrich Glasl
  • Wahrnehmungs-, Verhaltens- und Lösungsstrategien trainieren
  • Spannungen und Konfliktpotenzial verringern

 

Zielpublikum

Neben Mitarbeitenden aus Sachbearbeitung, Sekretariat, Assistenz und Empfang ist dieses Seminar für alle interessierten Personen geeignet.

 

Arbeitsweise

Das Seminar ist handlungsorientiert gestaltet. Neben den Fachinputs gibt es Raum zum Ausprobieren und Üben. Ebenfalls wird der Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmenden gezielt gefördert und genutzt.

> Anmeldung

Weitere Angaben

Durchführungsort: Consolving, Chamerstrasse 56, 6300 Zug - gut erreichbar mit ÖV und Auto.
Kosten: Fr. 980.--
Durchführungsgarantie: Alle Seminare werden sicher durchgeführt. Wenn die Gruppe einmal klein ist, findet die Veranstaltung zentral in Zug in unserem Schulungs- und Coachingraum statt – methodisch der Gruppengrösse angepasst.  Alle Seminare werden sicher durchgeführt. Wenn die Gruppe einmal klein ist, findet die Veranstaltung zentral in Zug in unserem Schulungs- und Coachingraum statt – methodisch der Gruppengrösse angepasst.  

Qualifizierte Assistenz8. Mai 2020 und zwei individuelle Coaching-Sitzungen

In einer Assistenz-Funktion arbeiten Sie immer innerhalb des Aufgabenbereichs einer oder mehrerer leitenden Personen. Aufgaben und die Verantwortung gestalten sich individuell und bedingen neben Professionalität und Fachverständnis auch Persönlichkeit und Stärke. Dieses Seminar geht auf die spezifischen Herausforderungen und Anforderungen ein. Es geht um Planen und Koordinieren, auf Vorgesetzte zuarbeiten, sich positionieren, flexibel sein und sich abgrenzen können und um die individuellen Themen aus dem Berufsalltag der Teilnehmenden.

Diese Funktion gleicht in vielfältiger Hinsicht immer wieder einem Balanceakt. Hier zwei Beispiele: Dienstleistungsbewusstsein und Kundenorientierung sind wichtig – dürfen aber effizientes Arbeiten nicht verhindern - Flexibilität ist ein Muss – darf aber nicht zum Dauerzustand werden. Wer nur flexibel ist, arbeitet zu oft beliebig und orientierungslos. Schaffen Sie die Voraussetzungen, damit Sie auch in noch so hektischen Momenten der ruhige Pol bleiben.

 

Inhalt

  • Sich positionieren: Aufgaben, Verantwortung, Kompetenzenund Rollen klären
  • Drei Phasen der Auftragserbringung - planen/koordninieren, ausführen, kontrollieren
  • Den Informations- und Kommunikationsfluss optimieren
  • Hilfreiche Veränderungs- und Optimierungsstrategien
  • Persönliches Marketing und Entwicklung
     

Zielpublikum

Assistent/innen, die ihre Arbeitsweise und Zusammenarbeit verbessern wollen oder Mitarbeitende, die eine entsprechende Funktion anstreben

 

Arbeitsweise

In diesem Seminar stecken wir den Rahmen einer Assistenzaufgabe ab und bearbeiten zentrale Fragestellungen. Praxiserprobtes Fachwissen bringt Sie weiter und hilft, dass Sie für sich ein klares Bild Ihrer Assistenzaufgabe und Arbeitstechnik bekommen und sich zukünftig klar positionieren.
Arbeitsinstrumente: Stellenbeschreibung, Abläufe/Prozesse, Checklisten, Funktionsdiagramm

> Anmeldung

Weitere Angaben

Durchführungsort: Consolving, Chamerstrasse 56, 6300 Zug - gut erreichbar mit ÖV und Auto.
Kosten: Fr. 980.-- inklusive zwei frei gewählte Coachingsitzungen.
Durchführungsgarantie: Alle Seminare werden sicher durchgeführt. Wenn die Gruppe einmal klein ist, findet die Veranstaltung zentral in Zug in unserem Schulungs- und Coachingraum statt – methodisch der Gruppengrösse angepasst.  Alle Seminare werden sicher durchgeführt. Wenn die Gruppe einmal klein ist, findet die Veranstaltung zentral in Zug in unserem Schulungs- und Coachingraum statt – methodisch der Gruppengrösse angepasst.  

Leiter/in Sekretariat und Administration2. - 3. April 2020 und eine individuelle Coaching-Sitzung

Ein Sekretariat oder ein Sekretariatsteam leiten ist eine Herausforderung. Sie sind mit dieser Aufgabe bereits vertraut oder planen einen beruflichen Entwicklungsschrit in diese Funktion. Das im Seminar vermittelte Fachwissen und die intensive Auseinandersetzung mit der Leitungs- und Koordinationsaufgabe erleichtern den Arbeitsalltag oder den Einstieg in diese Funktion.

In vielen Betrieben werden die administrativen Aufgaben dem 'Kompetenzzentrum Administration’ übertragen und die Verantwortung dort zusammengefasst. Die Dienstleistungen können klar gesteuert, professionalisiert und mit verbindlichen Qualitätsstandards etabliert werden. Zentral für den Erfolg dieser Organisationsform ist die Leitungsfunktion. Erfahrene Sekretariatsmitarbeitende bringen eine gute Basis für den beruflichen Entwicklungsschritt mit.

Erweitern und vertiefen Sie in diesem Seminar Ihre Kenntnisse und Erfahrungen. Hilfreiche Modelle und neue Verhaltensstrategien befähigen Sie zu einem professionellen Funktionsverständnis und einer entsprechenden Arbeitsweise.

 

Inhalt

  • Die Führungsaufgabe übernehmen – Rolle und Führungsstil finden
  • Die passende Organisationsform bringt Leistung und Erfolg
  • Die Menschen im Administrationsteam motivieren und coachen
  • Professionelle Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen

 

Zielpublikum

Erfahrene Sekretariatsmitarbeitende, die eine Funktion mit Führungs- oder Koordinationsverantwortung haben oder sich auf eine solche vorbereiten

 

Arbeitsweise

Unabhängig davon, ob Sie bereits eine leitende Funktion ausüben oder sich dafür interessieren: Sie finden Antworten auf Ihre Fragen, lernen Neues und planen individuell Ihre weiteren Schritte. Sie definieren Ihre Ziele und Massnahmen mit den entsprechenden erfolgreichen Verhaltens- und Vorgehensweisen.

> Anmeldung

Weitere Angaben

Durchführungsort: Consolving, Chamerstrasse 56, 6300 Zug - gut erreichbar mit ÖV und Auto.
Kosten: Fr. 1100.-- inklusive eine frei wählbare Coaching-Sitzung
Durchführungsgarantie: Alle Seminare werden sicher durchgeführt. Wenn die Gruppe einmal klein ist, findet die Veranstaltung zentral in Zug in unserem Schulungs- und Coachingraum statt – methodisch der Gruppengrösse angepasst.  Alle Seminare werden sicher durchgeführt. Wenn die Gruppe einmal klein ist, findet die Veranstaltung zentral in Zug in unserem Schulungs- und Coachingraum statt – methodisch der Gruppengrösse angepasst.  

Nutzen Sie konsequent die Chance des ersten Eindrucks und verstärken Sie diesen mit Ihrem kundenorientierten Verhalten. Wenn Sie sich schnell und souverän auf immer wieder neue Situationen einstellen können und eine angenehme Atmosphäre schaffen, hat der Kunde das Gefühl „Hier bin ich richtig!“ Damit dies auch so bleibt, wenns Mal hektisch zugeht oder schwierige Situationen Sie herausfordern, braucht es eine professionelle Organisation und Arbeitstechnik, eine gezielte Gesprächsführung und eine klare Haltung. Dieses Seminar vermittelt neben Fachwissen, vielen Tipps und Tricks vor allem praxisorientierte Trainingsmöglichkeiten.

 

Inhalt

  • Die Säulen für den souveränen Umgang mit Kunden: Dienstleistungs- und Bedürfnisorientierung, Funktions- und Rollenklarheit, geeignete Hilfsmittel, Arbeitstechniken, Strukturen und Abläufe
  • Anerkennung und Wertschätzung gewinnen mit professioneller Haltung
  • Kunden überzeugen und  leiten mit positiver Sprache, geschickter Wortwahl und Präsenz
  • Den Empfangsbereich optimal gestalten und organisieren
  • Umgang mit anspruchsvollen Situationen: Reklamationen, Hektik, Stress und schwierige Kunden ...

 

Arbeitsweise

Profitieren Sie von den Erfahrungen aus unserer langjährigen Beratungstätigkeit. Die Arbeit und Herausforderungen am Empfang beleuchten wir von verschiedenen Seiten. Sie erhalten neben fundiertem Fachwissen auch viele nützliche Tipps und Tricks für den Alltag.
Das Seminar ist praxisorientiert gestaltet: Wir üben an konkreten Fragestellungen, lernen hilfreiche Techniken und Modelle kennen und nutzen den Erfahrungsaustausch. Die ausführliche Dokumentation unterstützt die Umsetzung und wird erfahrungsgemäss gerne zum Nachschlagen genutzt.

 

Zielpublikum

Erfahrene Mitarbeitende am Empfang oder an der Rezeption, die sich weiterbilden möchten und mit neuen Impulsen ihrer Arbeit neuen Schwung und Professionalität verleihen wollen oder Mitarbeitende, die diese Aufgabe neu übernommen haben und für anspruchsvolle Situationen vorbereitet sein wollen.

> Anmeldung

Weitere Angaben

Durchführungsort: Consolving, Chamerstrasse 56, 6300 Zug - gut erreichbar mit ÖV und Auto.
Kosten: Fr. 580.--
Durchführungsgarantie: Alle Seminare werden sicher durchgeführt. Wenn die Gruppe einmal klein ist, findet die Veranstaltung zentral in Zug in unserem Schulungs- und Coachingraum statt – methodisch der Gruppengrösse angepasst.  Alle Seminare werden sicher durchgeführt. Wenn die Gruppe einmal klein ist, findet die Veranstaltung zentral in Zug in unserem Schulungs- und Coachingraum statt – methodisch der Gruppengrösse angepasst.  

Schnell und leicht Protokolle verfassen, die gelesen und verstanden werden - Ihr Wunsch? Investieren Sie einen Tag für das Seminar: Sie und die Protokollempfänger/innen werden diese Zeit in Kürze einsparen.

Gut abgefasst und gezielt genutzt, dienen Protokolle als Teil eines professionell gesteuerten Informationsmanagements. Protokolle haben die zahlreichen Veränderungen der letzten Jahre überlebt, weil sie schon immer ein multifunktionales Informationsinstrument waren. Wer die vielseitigen Möglichkeiten voll ausschöpfen, effizient arbeiten und Information wirkungsvoll formulieren will, braucht dazu fundiertes Fachwissen.

 

Inhalt

  • Die vielseitige Bedeutung des Protokolls von heute
  • Klare Inhaltskriterien für ein bedürfnisorientiertes Protokoll
  • Tipps und Tricks für die gekonnte Protokollaufnahme
  • Inhaltsgetreu, vollständig, präzise und dennoch leserfreundlich zusammenfassen
  • Protokolle korrekt und übersichtlich gestalten
  • Die sprachlichen Besonderheiten beherrschen
  • Hilfreiche Verhaltensstrategien für zukünftige Profis

 

Arbeitsweise

Zu allen Themen erfahren Sie die entscheidenden Details, die in der Praxis helfen, diese Aufgabe gelassen und gekonnt zu erledigen. Während des Seminars haben Sie Gelegenheit Ihre Kenntnisse mit den erhaltenen Hinweisen gezielt zu trainieren und erhalten bei Fragen und Unsicherheiten konkrete Hilfestellungen. Zudem werden Sie in einem Einzelcoaching mit konkreten Rückmeldungen und Anregungen unterstützt - während oder im Anschluss an das Seminar.

> Anmeldung

Weitere Angaben

Durchführungsort: Consolving, Chamerstrasse 56, 6300 Zug - gut erreichbar mit ÖV und Auto.
Kosten: Fr. 580.--
Durchführungsgarantie: Alle Seminare werden sicher durchgeführt. Wenn die Gruppe einmal klein ist, findet die Veranstaltung zentral in Zug in unserem Schulungs- und Coachingraum statt – methodisch der Gruppengrösse angepasst.  Alle Seminare werden sicher durchgeführt. Wenn die Gruppe einmal klein ist, findet die Veranstaltung zentral in Zug in unserem Schulungs- und Coachingraum statt – methodisch der Gruppengrösse angepasst.  

Wahrnehmen und Handeln

Selbstbewusst Sein

Souveränität durch Selbstreflexion

Versteckte Potenziale

Link zu Anfrage

CoachingDamit es leichter weiter geht

Die Zusammenarbeit mit Denise wurde immer schwieriger und Anna wusste genau, dass sie nicht um dieses Gespräch herum kommen würde...

Mehr zu diesem Thema

Sexuelle Belästigung am ArbeitsplatzInformieren Sie, bevor es schwierig wird

Arbeits- und Gleichstellungsgesetz verlangen vom Arbeitgeber präventive Massnahmen, um Mitarbeitende zu schützen. Der Arbeitgeber ist verpflichtet ....

Mehr zu diesem Thema

Gedanken zum MenschenbildErkennen Sie sich selbst!

Welches Menschenbild bestimmt Ihr Denken? Nehmen Sie sich einen Moment Zeit und wählen Sie die Aussagen, ...

Mehr zu diesem Thema

Anmeldeformular